Zurück

eBalance-Botschafter

Janine Isler (74), -15 kg

Vorher vorher
Heute heute
Steckbrief Janine Isler :
  • Alter: 74
  • Wohnort: Gonten
  • Beruf: Laborantin
  • Grösse: 174 cm
  • Gewicht vorher: 86 kg
  • Jetzt: 71 kg
  • Zielgewicht ursprünglich: 71 kg

«Ich habe unzählige neue Rezepte entdeckt»

06.2011 / Gekocht und gegessen hat Janine Isler schon immer gerne. Mit Hilfe der Rezeptdatenbank von eBalance pflegt die 74-Jährige jetzt eine feine und abwechslungsreiche Küche, die erst noch schlank hält. Ihr Gewicht hat sie um 15 Kilo reduziert, sie geniesst heute die Leichtigkeit des Seins.

«Mit Diäten kenne ich mich aus – eine Zeitlang habe ich so ziemlich alles ausprobiert, was es gibt», sagt Janine Isler. «Bei der Eierdiät musste ich zwölf hartgekochte Eier am Tag verspeisen, bei der Iss-soviel-du-magst-Diät gab es haufenweise Gemüse und Proteine, aber kaum Kohlenhydrate». Die Anleitungen zu den verschieden Kuren stammten teilweise aus Artikeln aus Fachzeitschriften, die ihr Mann, ein Mediziner, für sie sammelte. Trotz aller Versuche erwies sich das Abnehmen aber als nicht so leicht – damals schwankte Janine Islers Gewicht zwischen 70 und 80 Kilo.

Dabei hatte sich die ehemalige Laborantin lange Jahre nicht mit Figurproblemen herumschlagen müssen, auch nach vier Schwangerschaften nicht. «Doch mit der Zeit musste ich immer grössere Mengen kochen, für die Kinder, meinen Mann, meinen Vater und Schwiegervater, die beide ebenfalls oft bei uns am Tisch sassen. Und am Mittag auch für die Angestellte unserer Praxis. Hinzu kam: Ich esse für mein Leben gern. Dadurch landeten immer wieder viel zu grosse Portionen auf meinem Teller.»

Eine längere Reise in den USA trug das ihrige dazu bei. Obwohl Janine Isler und ihr Mann sich in den Staaten jeweils ein Menu teilten, kam sie mit über 80 Kilo zurück. Nach der Heimkehr meldete sie sich bei einer Studie der Universität Basel an, bei der die Mitwirkenden Ernährungstipps fürs Abnehmen bekamen. «Die Ratschläge waren interessant und informativ, heute kann ich sagen, im Sinne von eBalance. Ich erinnere mich zum Beispiel gut daran, dass ich erfuhr, dass ein Glas Wein 15 Gramm Fett entspricht.» Was jedoch fehlte, waren Mengenangaben. «Bei eBalance ist das anders, hier habe ich gelernt, wie gross meine Portionen sein sollten.» So fiel die 74-Jährige aus allen Wolken, als sie sah, dass 30 Gramm Polenta als Beilage für sie vollkommen genug sind. Zuvor kochte sie für sich und ihren Mann ein Mehrfaches.

Das Beste am Online-Programm eBalance ist für Janine Isler indes die Rezeptdatenbank. «Gerichte, die mich interessieren, lege ich in einen Ordner ab, aus dem ich die Inspiration für die ganze Woche hole.» Während der Abnehmphase blieb sie bei den Menus immer leicht unter der vorgegebenen Kalorienzahl, da sie nicht richtig glauben wollte, dass sie mit den vorgegebenen Menus wirklich abnehmen würde. «Die eBalance-Rezepte sind für mich wie eine Betreuung. Dank ihnen habe ich gelernt, was ich darf und was ich soll.» Dabei kommt der Genuss nie zu kurz: Janine Isler schwärmt von raffinierten Speisen wie Toast mit Roquefort und Birnen oder Lauchwähe mit Apfelstücken. Sie tauscht die Rezepte oft mit einer Tochter aus, die zwar nicht abnehmen muss, aber an den schmackhaften Rezeptideen Freude hat.

Auch neue Gemüsesorten hat Janine Isler entdeckt. War sie bislang überzeugt gewesen, Fenchel nicht zu mögen, liebt sie ihn jetzt heiss und bereitet ihn in verschiedensten Variationen zu. Zudem ist sie auf Vollkornprodukte umgestiegen und wählt entsprechende Produkte: vom Brot über die Pasta bis hin zum Kuchenteig. «Als Laborantin weiss ich über Blutzucker Bescheid. Und auch, wie man ihn durch die richtige Ernährung beeinflussen kann». Sie hat sich angewöhnt, schon beim Einkaufen auf die Zusammensetzung der Nahrungsmittel zu achten. «Neu habe ich die Léger-Linie entdeckt, die mir hilft, meiner grossen Liebe zu Käse weiterhin zu frönen. Bei mir wird nur noch Viertelfett-Käse aufgetischt, das gilt auch für den rezenten Appenzeller. Und anstelle von Vollrahm kaufe ich Rama.»

Wenn sie in den Porträts der eBalance-Botschafter liest, jemand achte vermehrt auf den Gebrauch von Öl, muss sie immer lachen: «Früher leerte ich das Öl – glugg, glugg, glugg – direkt von der Flasche in die Pfanne. Heute messe ich es mit dem Kaffeelöffel ab, da ich weiss, dass Fette Kalorienbomben sind – auch das gesunde Olivenöl ist da keine Ausnahme».

Mit der Anpassung der Ernährung und regelmässigen Spaziergängen mit ihren beiden Hunden ist es Janine Isler gelungen, ihr Gewicht seit einem Jahr auf 71 Kilo einzupendeln. Geholfen hat ihr dabei die Umstellung auf das eBalance-Programm «Ziel Null». Einmal zeigte die Waage gar unter 70 Kilo an. «Doch gemäss BMI-Rechner bin ich dann untergewichtig. Und mit 71 Kilo fühle ich mich rundum wohl», berichtet sie.

Sie kann es kaum glauben, wie leichtfüssig sie beim Spazieren den Berg hinaufsteigt. Und wie unbeschwert das Bücken nach dem Futtertopf ihrer Hunde heute geht. «Für mich ist das noch immer der tägliche Höhepunkt, an dem ich mich über alle Massen freue». Dass sie nicht schon früher abgenommen hat, ist ihr heute ein Rätsel. «Immer wieder stelle ich mir vor, ich hätte statt der Kilos am Körper Steine in einem Rucksack mit mir herumgeschleppt. Es wäre Irrsinn gewesen, diesen Rucksack nicht abzustreifen.»

Karolina Dankow, 06.2011

Hinweis: Alle Fotos sind Originalaufnahmen und wurden nicht mit Softwareprogrammen bearbeitet. Die darauf abgebildeten Personen haben ihr schriftliches Einverständnis zur Veröffentlichung gegeben. Beachten Sie, dass eine Gewichtsabnahme individuell verläuft und nicht im Einzelfall vorhergesagt werden kann.

Janine Islers Tipps
  • Kleine Sünden im Computerprogramm checken, bevor man sich die Crèmeschnitte, das Glas Portwein oder das Luxemburgerli gönnt.
  • Rezepte von eBalance mit Mengenangaben als Inspiration verwenden.
  • Wer abnehmen will, soll nicht lange darüber sprechen, sondern sich bei eBalance anmelden. Nur so können bei der Ernährung neue Richtlinien gesetzt und in den Alltag integriert werden, sodass eine dauerhafte schlanke Linie gewährleistet wird.

Lesen Sie weitere Erfahrungsberichte

  • «Das Sandwich hat es ausgemacht»

    Sibylle (32), -10 kg

  • «Das Programm ist seriös und realistisch»

    Anita Züllig (44), -9 kg

  • «Ich jogge unterm Sternenhimmel»

    Anita Sidler (40), -7 kg

  • «Ich habe das passende Wohlfühlgewicht gefunden»

    Christel Müller (65), -6 kg

  • «Das ist ein Highlight sondergleichen»

    Denise Nuñez (42), -15 kg

  • «Ich sage bewusst ja zu mir selbst»

    Christine Seidler (41), -10 kg

  • «Die eBalance-App war für mich ideal»

    Robert Altorfer (67), -13 kg

  • «Im Galopp zur schlanken Figur»

    Claudia Toro (47), -23 kg

Möchten auch Sie von Ihren Erfolgen berichten?

Dann geht es hier weiter Zurück

eBalance garantiert abnehmen auf medizinisch geprüfte Weise

Starten Sie jetzt Ihr individuelles Abnehmprogramm

Affiliate Tracking Pixel